Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner


Workshop 5:
Beschichtungen für den optischen Gerätebau

Exposé Programm zurück zur Workshop Übersicht


Mi., 16.10.2013 von 09:00 – 17:30 Uhr und
Do., 17.10.2013 von 9:00 – 13:00 Uhr

Optiken sind das Hauptelement in Komponenten und Bauteilen moderner Photonikprodukte. Sie sind notwendig, um Licht effektiv von der Erzeugung bis zur Anwendung zu modellieren. Die Modulationsfähigkeiten der Optiken stützen sich auf drei wesentliche Grundelemente: Materialien, Oberflächen und Schichten. In den letzten Jahren wurde das Leistungsspektrum der optischen Komponenten kontinuierlich erweitert. Um die zukünftigen Anforderungen erfüllen zu können, ist eine Weiterentwicklung dieser Komponenten in Bereiche, in denen Licht unter extremsten Bedingungen in Bezug auf Wellenlänge, Energie und Zeit eingesetzt werden kann, notwendig. Der Workshop „Beschichtungen für den optischen Gerätebau“ beinhaltet dazu Fachvorträge von Experten aus Industrie und Forschung. Er soll die Teilnehmer über aktuellste Entwicklungen informieren, eine Kommunikationsplattform für enge Kontakte von Wissenschaft und Wirtschaft bieten und herausragende Lösungspotenziale für den optischen Gerätebau aufzeigen. Folgende Schwerpunkte werden behandelt

  • Beschichtungsverfahren, Plasmakontrolle, 
  • Monitoring, Prozessstabilität
  • Beschichtungsmaterialien: Kosten, Verfügbarkeit, neue Eigenschaften
  • Organische Schichten für die Optik
  • Mottenstrukturen und Replikationsverfahren
  • Struktur – Eigenschaftsbeziehungen, Höchstauflösung und Simulation
  • Schichtdesign, Computational Manufacturing
  • Beschichtung von Kunststoffen für die Optik
  • Beschichtungen für fs-Optiken
  • Beschichtungen für kurze und extrem kurze Wellenlängen
  • Schichtspannungen und andere mechanische Eigenschaften
  • Lebensdauer und Laserfestigkeit
  • Nanotechnologische Strukturierungsverfahren und Selbstorganisation

Ansprechpartner:
Prof. Dr. Norbert Kaiser, norbert.kaiser@iof.fraunhofer.de

Veranstalter:

  • Fraunhofer Institut für Angewandte Optik und Feinmechanik, IOF, Jena
  • Europäische Forschungsgesellschaft Dünne Schichten e. V., Dresden
  • SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e. V., Berlin
  • OptoNet e.V. - Thüringer Kompetenznetzwerk Optische Technologien, Jena

 Programmkomitee:

  • Prof. Dr. Norbert Kaiser , Fraunhofer IOF, Jena
  • Dr. Michael Vergöhl, Fraunhofer IST, Braunschweig
  • Dr. Harald Mändl, AGFA-Gevaert Healthcare GmbH, München
  • Birgit Ladwig, SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische, medizinische und mechatronische Technologien e. V., Berlin
  • Dr. Klaus Schindler, OptoNet e.V. Thüringer Kompetenznetzwerk Optische Technologien, Jena

das Expose als pdf downloaden

 

zurück zur Workshop Übersicht