Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner

Workshop 5:
Lifescience und Biopolymere

25.10. - 26.10.2017 in der DGUV Akademie Dresden

Mittwoch, 25. Oktober 2017

Actual Hemocompatibility Testing according to ISO 10993.4: Do's and Don'ts 
Hans Peter Wendel, Eberhard Karls Universität, Tübingen

Beschichtungs-Strategien zur Verringerung der Thrombogenität von Oberflächen 
Manfred Maitz, Max-Bergmann-Center of Biomaterials, Dresden

Responsive biointeraktive Filme aus nanostrukturierten Polymerbürsten
Petra Uhlmann, Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V., Dresden

Micro- and nanometer-sized suface topographies control vascular cell responses 
Rumen Krastev, Hochschule Reutlingen, Reutlingen

Donnerstag, 26. Oktober 2017

Organs-on-a-chip: Integration of human tissues into microphysiological environments in polymer modules 
Jakob Barz, Fraunhofer-Institut für Grenzflächen- und Bioverfahrenstechnik IGB, Stuttgart

Biomimetic hydrogels for nerve regeneration
Jonas Rose, Leibniz-Institut für Interaktive Materialien e.V., Aachen

Minimalinvasive Konzepte für die personalisierte Medizin
Michael Bergmann, Albert-Ludwig-Universität Freiburg, Institut für Mikrosystemtechnik IMTEK, Freiburg

Schaltbare Moleküle an dielektrischen Oberflächen für Lab-on-a-Chip Systeme
Christiane Kallweit, Christian-Albrechts-Universität Kiel, Institut für Elektrotechnik und Informationstechnik, Kiel

Funktionalisierung von Polymeroberflächen zur Mediation der Biosystem-Biomaterial Interaktion
Svea Petersen, Hochschule Osnabrück, Osnabrück

Maßgeschneiderte Polymerbeschichtungen aus dem Molekülbaukasten
Manuel Tsotsalas, Karlsruher Institut für Technologie, Institut für Funktionelle Grenzflächen IFG, Karlsruhe

zurück zur Startseite