Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner

Workshops V2013

Zur V2013 finden folgende 7 thematische Workshops statt:

 

Workshop 1
Beschichtungen für Biotechnologie und Medizintechnik
Der Workshop zur Biomedizintechnik im Rahmen der V2013 soll den aktuellen Stand auf dem Gebiet der Wechselwirkungen zwischen Biomolekülen und hier vor allem der Proteine und biofunktionellen Oberflächen und Strukturen aufzeigen.

Exposè zum WS1            Programm zum WS1

 

Workshop 2
Beschichtungen für Werkzeuge und Bauteile
Referenten aus Industrie und Forschung berichten über praktische Erfahrungen und neueste Entwicklungen, die industriell umgesetzt sind oder Potential zur industriellen Umsetzung aufweisen.

Exposè zum WS 2            Programm zum WS2


Workshop 3
Dünnschicht-Technologie für Energiesysteme – solare Anwendungen
Anerkannte und erfahrene Vertreter aus Industrie und Wissenschaft werden ihre aktuellen Erfahrungen und bewährten Lösungen im Bereich der Dünnschicht-Technologie für Energiesysteme vortragen. Dabei liegt der Fokus bei den solaren Anwendungen.

Exposè zum WS3            Programm zum WS3


Workshop 4
Dünnschicht-Technologie für Energiesysteme – Wandlung, Speicherung, Effizienz
Anerkannte und erfahrene Vertreter aus Industrie und Wissenschaft werden ihre aktuellen Erfahrungen und bewährten Lösungen im Bereich der Dünnschicht-Technologie für Energiesysteme vortragen. Dabei liegt der applikative Fokus bei Energieumwandlung, Speicherung und Effizienz.

Exposè zum WS4           Programm zum WS4


Workshop 5
Beschichtungen für den optischen Gerätebau
Der Workshop beinhaltet Fachvorträge von Experten aus Industrie und Forschung. Er soll die Teilnehmer über aktuellste Entwicklungen informieren, eine Kommunikationsplattform für enge Kontakte von Wissenschaft und Wirtschaft bieten und herausragende Lösungspotenziale für den optischen Gerätebau aufzeigen.

Exposè zum WS5            Programm zum WS5


Workshop 6
Qualitätssicherung, Mess- und Prüfverfahren für die Beschichtungstechnik
Der Workshop beinhaltet Fachvorträge von Experten aus Industrie und Forschung. Er soll die Teilnehmer über aktuellste Entwicklungen zur Qualitätssicherung sowie Mess- und Prüfverfahren in der Beschichtungstechnik informieren sowie eine Kommunikationsplattform für enge Kontakte von Wissenschaft und Wirtschaft darstellen und neuartige Lösungsansätze zu den o.g. Themenkreisen und ihrer wechselseitigen Abhängigkeit aufzeigen.

Exposè zum WS6           Programm zum WS6


Workshop 7
21. NDVaK, Beschichtung, Modifizierung und Charakterisierung von Polymeroberflächen"
Das 21. Dresdner Vakuumtechnische Kolloquium „Beschichtung, Modifizierung und Charakterisierung von Polymeroberflächen“ stellt erneut die Entwicklung, Charakterisierung und Herstellung von Multifunktionsschichten in den Fokus.

Exposè zum WS7            Programm zum WS7

 

Programmänderungen vorbehalten!
Keine Haftung aus Gründen von höherer Gewalt!