Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner

Workshop 3:
Dünnschichttechnologie für Energiesysteme

24.10. – 25.10.2017 in der DGUV Akademie Dresden

Dienstag, 24. Oktober 2017

Moderne Glasbeschichtungen ‎ - Potentiale in der Energieeinsparung von Gebäuden und technologische Lösungen
Harald Hagenström, VON ARDENNE GmbH, Dresden

Elektrochrome Gläser – Dünnschichttechnologie für adaptiven Sonnenschutz in der Gebäudeverglasung
Hartmut Wittkopf, EControl-Glas GmbH & Co. KG, Plauen

Sputterprozesse und Wärmeschutz-Schichtsysteme auf ETFE-Folien für die Folienarchitektur
Thomas Kroyer, Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme ISE, Freiburg

Silizium Heterojunction Solarzellen – eine preisgünstige zukünftige Solarzellentechnologie mit hohem Wirkungsgrad
Hermann Schlemm, Meyer Burger (Germany) AG, Hohenstein-Ernstthal

Passivierung hocheffizienter kristalliner Silizium-Solarzellen mithilfe induktiv gekoppelter PECVD
Frank May, Singulus Technologies AG, Kahl am Main

Fortschritt auf dem Gebiet von Perowskit Tandem Solarzellen
Immo Koetschau, Oxford PV Germany GmbH, Brandenburg an der Havel

Entwicklung dünner PVD Puffer- und TCO-Schichten für
CIGSSe-basierte Solarmodule

Michael Algasinger, AVANCIS GmbH, München

Photovoltaik Module mit CIGS Dünnschichten

Manz Technologie als wettbewerbsfähige Lösung für CIGS Fabriken
Bernhard Dimmler, Manz CIGS Technology GmbH, Schwäbisch Hall

Mittwoch, 25. Oktober 2017 

Industrielle Aufskalierung der Organischen Photovoltaik OPV
Bruno Heimke, Heliatek GmbH, Dresden

Plasmatechnologische Barriereschichten für flexible Dünnschicht-Solarmodule

Stefan Merli, Universität Stuttgart, Institut für Grenzflächenverfahrenstechnik und Plasmatechnologie IGVP, Stuttgart

Metallische Bipolarplatten in der Brennstoffzelle – Herausforderungen an Werkstoffe und Schichtsysteme
Linda Kinlechner, Daimler AG, Stuttgart

Behandlungsansätze und Prozesse für funktionsgerechte
Oberflächen metallischer Bipolarplatten

Thomas Stucky, Fraunhofer-Institut für Schicht- und Oberflächentechnik IST am DOC, Dortmund

Vakuum-Dünnschichttechnologien für Batterieanwendungen
Nicolas Schiller, Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP, Dresden

Service 4.0 – Trends und Möglichkeiten zur Optimierung von Serviceprozessen im Sonderanlagenbau
Lars Großmann, DREEBIT GmbH, Dresden