Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner


Workshop 1:
Beschichtungen für Biotechnologie und Medizintechnik

Programmflyer (PDF) Expose zurück zur Workshop Übersicht

Dienstag, 13. Oktober 2015 im WYNDHAM GARDEN Hotel Dresden

 

9:00 Uhr
Wo benötigt die praktische Krankenhaushygiene antimikrobielle Beschichtungen?
Lutz Jatzwauk, Universitätsklinikum Dresden, Zentralbereich Krankenhaushygiene/ Umweltschutz, Dresden
9:30 Uhr
Ablagerungs- und Reinigungsverhalten von Antifouling-Schichten auf Basis von modifiziertem Kohlenstoff
Wolfgang Augustin, Stephan Scholl, Institut für Chemische und Thermische Verfahrenstechnik, TU Braunschweig
10:00 Uhr
Biomimetische omniphobe Oberflächen
Jens Friedrichs, Leibniz-Institut für Polymerforschung Dresden e.V.
10:30 Uhr Kaffeepause
11:30 Uhr Genuin keimarme – keimfreie Oberflächen zur Verhinderung nosokomialer Infektionen
Joseph-Peter Guggenbichler, Clemens Bulitta, AMiSTec GmbH & Co. KG, Kössen, Österrreich
12:00 Uhr
Antibakteriell wirkende Oberflächen = Infektionsprävention?
Cornelia Prinz, DOT GmbH, Rostock
12:30 Uhr
Antimikrobielle Oberflächen durch Einsatz von dendritischen Polymer-Metall-Hybriden
Michael Gladitz, Janine Bauer, Peggy Brückner, Stefan Reinemann, Thüringisches Institut für Textil- und Kunststoff-Forschung e.V., Rudolstadt
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr
Photokatalytische Dünnschichten hergestellt mit verschiedenen plasmagestützten Verfahren
Peter Frach, Daniel Glöß, Michael Vergöhl, Tobias Graumann, Gerhard Schottner, Klaus Rose, Jakob Philipp Barz, Fraunhofer-Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnik FEP, Dresden
14:30 Uhr
Photokatalyseanwendungen am Dentalimplantat
Frank Rupp, Lutz Scheideler, Yanyun Wu, Jürgen Geis-Gerstorfer, Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, Universitätsklinikum Tübingen; Heidrun Klostermann, Fraunhofer Institut für Organische Elektronik, Elektronenstrahl- und Plasmatechnologie FEP, Dresden
15:00 Uhr
Antimikrobielle Beschichtungen auf Basis der Photodynamik
Wolfgang Bäumler, Klinik für Dermatologie, Universitätsklinikum Regensburg
15:30 Uhr Kaffeepause
16:30 Uhr
Plasmatechnologie für die Dekontamination
Jürgen Kolb, Ronny Brandenburg, Jörg Ehlbeck, Thomas von Woedtke, Klaus-Dieter Weltmann, Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald), Greifswald
17:00 Uhr
Plasmamedizin – Neue Ansätze in der Wundheilung
Kai Masur, Klaus-Dieter Weltmann, Thomas von Woedtke, Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie e.V. (INP Greifswald), Greifswald
17:30 Uhr Ende des Workshops

 

den Programmflyer als pdf downloaden

 

zurück zur Workshop Übersicht