Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner


Workshop 4:
Dünnschicht-Technologie für Energiesysteme - Wandlung, Speicherung, Effizienz

Programm Expose zurück zur Workshop Übersicht

 

Mittwoch, 16. Oktober 2013 im RAMADA Hotel Dresden

 

09:00 Uhr
Material und Prozessinnovationen in der industriellen Schicht- und Oberflächentechnik für die kostengünstige Bereitstellung erneuerbarer Energien
Bernd Szyszka; TU Berlin
09:30 Uhr
Thermoelektrik – Anwendungen, Messtechnik und Schichtherstellung
Markus Winkler; Fraunhofer IPM, Freiburg
10:00 Uhr Metallorganische Gasphasenepitaxie (MOVPE) für Leuchtdioden (LED)
Michael Heuken; AIXTRON SE, Herzogenrath
10:30 Uhr Pause
11:30 Uhr
Plasmaaktivierte Hochratebedampfung für dünne YSZ-Feststoffelektrolyte
Bert Scheffel; Fraunhofer FEP, Dresden
12:00 Uhr Metallische Bipolarplatten für Brennstoffzellen - Effiziente Wandler für regenerative Energien
Thomas-Maik John; PT&B Silcor GmbH, Barleben
12:30 Uhr
Gasphasenabscheidungsprozesse für die Herstellung von Li-Ionen Mikrobatterien
Markus Motzko;  Materialwissenschaft, TU Darmstadt
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr
Abscheidung dünner TiO2 und Nb2O5 Schichten mittels Puls-Magnetron-Sputtern vom keramischen Rohrtarget
Thomas Preußner; Fraunhofer FEP, Dresden
14:30 Uhr Neue pulvermetallurgische Sputtertargets für Energietechnik-Anwendungen
C
hristoph Adelhelm; PLANSEE SE, Reutte/Tirol      
15:00 Uhr Herstellung von ITO-Schichten mittels reaktivem Magnetron-Sputtern von InSn Rohrtargets
Martin Schlott; Heraeus Materials Technology GmbH & Co. KG, Hanau
Volker Linß; Von Ardenne Anlagentechnik GmbH, Dresden
15:30 Uhr Pause
16:30 Uhr Dimmbare Gläser auf Dünnschichtbasis für Automobil- und Bauglasanwendungen
Philippe Letocart; Saint-Gobain-Sekurit Deutschland GmbH & Co. KG, Herzogenrath
17:00 Uhr Nanometer Schichten am laufenden Meter - Industrielle Herstellung von optischen Funktionsschichten auf Metallband
Christoph Köckert; VON ARDENNE Anlagentechnik GmbH, Dresden
17:30 Uhr Workshopende

das Programm als .pdf downloaden

 

zurück zur Workshop Übersicht