Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner


Workshop 3:
Dünnschicht-Technologie für Energiesysteme - solare Anwendungen

Programm Expose zurück zur Workshop Übersicht

 

Dienstag, 15. Oktober 2013 im RAMADA Hotel Dresden

 

9:00 Uhr

Effizientes Energiesystem für Heizung, Warmwasser und Strom in der Gebäudetechnik
Frank Gäbler; Vaillant Deutschland GmbH & Co. KG, Remscheid

9:30 Uhr Die Stellung der Erneuerbaren Energien im Prozess der Energiewende
Carla Vollmer; Umweltbundesamt, Dessau-Roßlau
10:00 Uhr Überblick: Produktion von Silizium Heterojunction Solarzellen
Hermann Schlemm; Roth & Rau AG, Hohenstein-Ernstthal
10:30 Uhr Pause
11:30 Uhr Heterojunction (HIT)-Solarzellen mit Heißdraht-CVD-Siliziumschichten
Lothar Schäfer; Fraunhofer IST, Braunschweig
12:00 Uhr Herausforderungen bei der Optimierung flexibler CIGS-Dünnschichtsolarzellen
Martin Zieren; Solarion AG, Leipzig
12:30 Uhr Entwicklung von sequentiell hergestellten Cu(In,Ga)(S,Se)2 Solarzellen mit  Zn(O,S) Puffern mittels atmosphärischen Prozessen
Rutger Schlatmann; PVcomB, Helmholtz-Zentrum, Berlin
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr
Neue Trends und Entwicklungen bei Fertigungsprozessen für CdTe-Dünnschicht-Solarzellen
Hubert-Joachim Frenck; Calyxo GmbH, Bitterfeld-Wolfen
14:30 Uhr Struktur und Eigenschaften von CdTe-Dünnschicht-Solarzellen
Olaf Zywitzki; Fraunhofer FEP, Dresden
15:00 Uhr
Organische Solarmodule hergestellt durch Vakuumdeposition kleiner Moleküle im Rolle-zu-Rolle-Verfahren
Martin Pfeiffer; Heliatek GmbH, Dresden
15:30 Uhr Pause
16:30 Uhr Hochstrom-ECR-Ionenquellen für großflächige Ionenimplantationstechnologien
Günter Zschornack, DREEBIT GmbH, Dresden
17:00 Uhr Flash Lamp Annealing: Optimierung von TCO - Schichten durch  Temperung im Millisekundenbereich
Thoralf Gebel; DTF Technology GmbH, Dresden
17:30 Uhr Workshopende

 

das Programm als .pdf downloaden

zurück zur Workshop Übersicht