Veranstalter

Mitveranstalter

Partner

Medienpartner

Workshop 2:
Beschichtungen für Werkzeuge und Bauteile

Programm Expose zurück zur Workshop Übersicht

15. und 16. Oktober im RAMADA Hotel Dresden

 

Dienstag, 15 Oktober 2013

09:00 Uhr
Diamantharte Schichten – erfolgreich realisiert von Dresdner Kooperationspartnern
Michael Falz; VTD Vakuumtechnik Dresden GmbH
Frank Geißler; AIS Automation Dresden GmbH
09:30 Uhr PIII - Plasmaimmersions-Ionenimplantation: Anlagenkonzepte und Herausforderungen für industrielle Applikationen  
Thoralf Gebel, Harald Liepack; DTF Technology GmbH, Dresden
Andreas Kolitsch; Helmholtz-Zentrum Dresden-Rossendorf e.V.
10:00 Uhr High Ionization Triple: Ein innovativer PVD-Prozess für zukunftsorientierte Schichtarchitekturen basierend auf HiPIMS und Arc
Jörg Vetter, Jürgen Mueller, Thorsten Krienke, Manfred Schmidt-Mauer, Georg Erkens; Sulzer Metaplas GmbH, Bergisch-Gladbach
10:30 Uhr Pause
11:30 Uhr Reibungsreduzierung in PKW-Antriebssträngen durch DLC-Schichten
Andrea Procopio; BMW AG, München
12:00 Uhr Alternativen zu kohlenstoffbasierten Beschichtungen bei höheren Anwendungstemperaturen   
Jürgen Becker; Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bingen
Astrid Gies, Theresa Huben, Martin Kommer, Jürgen Ramm, Beno Widrig; OC Oerlikon Balzers AG, Balzers, Liechtenstein
12:30 Uhr Haftreibwerterhöhung durch den Einsatz von Schichtsystemen
Erhard Leidich; TU Chemnitz
13:00 Uhr Mittagspause
14:00 Uhr Reibungs- und Verschleißoptimierte DLC Beschichtungen für hochbelastete Motorenkomponenten
André Hieke; Ionbond Netherlands BV, Venlo, NL
14:30 Uhr TT-DLC-Beschichtungen von Aktivelementen im Werkzeugbau
Herbert Nitsche; H-O-T Härte- und Oberflächentechnik GmbH & Co. KG, Nürnberg
15:00 Uhr Potenziale neuer Schneidstoffe und Beschichtungen im Wälzfräsen zur Steigerung der Produktivität
Philipp Immich; LMT Fette, Schwarzenbek
15:30 Uhr Pause
16:30 Uhr Kombinationsbehandlung einer plasmabasierten und Elektronenstrahl-Randschichtbehandlung von Al-Werkstoffen
Anja Buchwalder, Rolf Zenker, Anke Dalke; TU Bergakademie Freiberg
17:00 Uhr Kombination von reaktivem Magnetron-Sputtern und Elektronenstrahl-Randschichthärten zur Verbesserung der Haftfestigkeit von TiAlN-Schichten auf Stahl
Gundis Grumbt, Rolf Zenker; TU Bergakademie Freiberg
Kai Weigel, Dr. Klaus Bewilogua; Fraunhofer IST, Braunschweig
17.30 Uhr Ende 1. Workshoptag

 

Mittwoch, 16. Oktober 2013

 

09:00 Uhr Einfluß von verschiedenen Vorbehandlungen auf die Leistungsfähigkeit von Beschichtungen für Schaftwerkzeuge
Ulrich Albers, Walter AG, Tübingen
09:30 Uhr
Diamantschichten zur Zerspanung von Composites im Flugzeugbau
Christoph Schiffers; CemeCon AG, Würselen
10:00 Uhr Dicke Hartstoffschichten für extrem belastete Oberflächen   
Otmar Zimmer, Frank Kaulfuß; Fraunhofer IWS, Dresden
10:30 Uhr Pause
11:30 Uhr Beschichtungen  für Umformwerkzeuge  
Thomas Druwe; Fraunhofer IWU, Chemnitz
12:00 Uhr Qualifizierung von Beschichtungen für den Schutz von Komponenten gegen Partikelverschleiß anhand von Modelltests
Tobias Brögelmann; IOT Aachen
12:30 Uhr Unendlich oft berührbar - neue Strukturlösungen für die nächste Generation verschleißfester Beschichtungen
Marcus Fuchs; Sächsisches Institut für Oberflächenmechanik, Wachau
13.00 Uhr Workshopende

das Programm als .pdf downloaden

 

zurück zur Workshop Übersicht